AmeliePersson 02

Die Hellwig Wertpapierhandelsbank ist seit 1975 an der Frankfurter Wertpapierbörse als Makler tätig. Geschäftsführer sind Arne Hellwig und Annick Kleine.

 

Ihre Schwerpunkte liegen im börslichen und außerbörslichen Handel des gesamten Anleihespektrums.

 

Das unabhängige Wertpapierhandelshaus ist für den Xetra-Spezialistenhandel zugelassen und nimmt eine führende Position in der Preisfeststellung an der Frankfurter Börse ein. Die Hellwigbank betreut als Spezialist an der Frankfurter Wertpapierbörse die Mandate von mehr als 4000 Anleihen, darunter die Bundesanleihen aus den Segmenten mit 10 bis 30 Jahren Restlaufzeit, und ist damit eines der umsatzstärksten Unternehmen im Bereich Spezialisten Anleihen an der Frankfurter Wertpapierbörse.

Seit 2014 werden zudem an der Börse Berlin 8.000 Anleihewerte in der Skontroführung betreut.

 

Des Weiteren betreibt die Hellwigbank sowohl Kommissionshandel als auch Eigenhandel im Bereich Anleihen. Zu den Kunden der Hellwigbank zählen viele in- und ausländische Banken, Hedgefonds, Stiftungen und Vermögensverwalter, die insbesondere von der Expertise der Hellwigbank und deren neutralem Zugang zum Kapitalmarkt profitieren.

 

tl_files/pics/twitter.pngtl_files/pics/xing.png